Richard ‘Surian’ Schnepf

Mein Angebot in der Casa Ananda
Schamanische Chakrenharmonsierung

Chakren sind die Energiezentren des Körpers. Mit jedem Chakra sind bestimme seelische, psychische und körperliche Themen verbunden. Durch belastendende Lebensumstände kann es zu Blockaden im Energiefeld des Körpers kommen. Durch das gezielte Auflegen der Hände lösen sich diese Blockaden und es kommt zu einer Vitalisierung auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene.

Termine: dienstags im Raum Surya
Dauer: ca. 1,5 Stunden.
Kosten:
60€ Normalpreis
45€ Erstbehandlung zum Kennenlernen
250€ 5er Block

Eine Chakrenharmonisierung stellt keinen Ersatz für eine ärztliche oder therapeutische Behandlung dar.

Biografie

Mein Weg zu meiner Berufung nahm seinen Anfang über die Soziale Arbeit und der mehrjährigen Begleitung von Menschen mit psychischer Erkrankung. In dieser Zeit sammelte ich viele wertvolle Erfahrungen, doch ich erkannte auch, dass dies nicht der richtige Rahmen für mein Wirken ist. Daher begann ich meine starke Verbindung zur Natur mit der Arbeit am Menschen zu verbinden. Über die systemische Erlebnispädagogik entwickelte ich meine eigene Art der Begleitung von Menschen in und mit der Natur. Seit 2017 leite ich Seminare, Workshops und Rituale.

Nach intensiver Beschäftigung mit dem Buddhismus und Meditationspraxis in der Zen- und Vipassana-Tradition wendete ich mich in den letzten Jahren stärker dem Schamanismus zu. 2016 begegnete ich der peruanischen Heilerin Luz Maria Ampuero, die mir eine neue Welt eröffnete und mich seither auf meinem spirituellen Pfad begleitet. Nach meiner Rückkehr von Peru, wurde mir im Traum der Name ‚Surian Tiki‘ gegeben. Nachdem ich viele Jahre Reiki praktizierte, absolvierte ich die Ausbildung der Schamanischen Chakrenharmonsierung bei Elke M. Waclawiczek (Heilerin nach südafrikanischer Tradition).

Außerhalb der Casa Ananda

Weitere Infos über meine Workshops, Retreats und Rituale in der Natur findest du auf meiner Website.