Contact Improvisation & Authentic Movement Intensive

18. – 23. Juli 2019 in Dienten am Hochkönig, Salzburg

Dieser Sommerkurs richtet sich an alle, die gerne über die eigenen Muster hinaus tanzen, um sich frei zu bewegen. 

Neben technischen Grundprinzipien der Contact Improvisation (Gewicht geben und nehmen, counterbalance, listening, führen und folgen, rolling points, organisch rollen, fallen, fliegen) beschäftigen wir uns anhand von Elementen des Authentic Movements mit dem Ausdruck der eigenen inneren Bewegungsimpulse. Wir erforschen auf spielerische Weise unsere eigenen Bewegungs- und Denkmuster, bringen Konzepte in Bewegung und entdecken so neue Möglichkeiten in authentischen Kontakt mit uns selbst und anderen zu kommen.

Wir werden mit und ohne Musik, alleine und mit Partner*innen, im Studio und in der wunderschönen Natur um den Hochkönig tanzen.

Der Kurs bietet sowohl Einsteiger*innen als auch Tänzer*innen mit Vorkenntnissen die Gelegenheit, Contact Improvisation von verschiedenen Seiten kennenzulernen und die eigenen Bewegungs- und Improvisationsfähigkeiten zu vertiefen.

Seminarkosten für 5 Tage inklusive Nächtigung und Verpflegung (Halbpension): € 313,– (Studierende) / 366,– (Normalpreis)

Mehr Infos über USI WIEN: hier
Anmeldung: online oder über Kathrin Altreiter kathrin.altreiter@univie.ac.at

  Get Directions