WIE WIR EINE TÄGLICHE MEDITATIONSPRAXIS AUFBAUEN

Durch Meditation Gelassenheit und innere Stärke entwickeln
Meditationsworkshop mit Gen Palden, 21. Mai, 14 – 17 Uhr

Viele Menschen haben den Wunsch nach der Gelassenheit und inneren Stärke die aus regelmäßiger Meditationspraxis entsteht. Und doch fällt es vielen Menschen schwer eine regelmäßige Meditationspraxis aufzubauen und aufrecht zu erhalten.

Erhalten Sie besondere Anleitungen wie man mit:
  • mit den Schwierigkeiten umgeht,
  • Freude und Leichtigkeit in der Meditation gewinnt,
  • stabile und heilende Erfahrungen in Meditation entwickelt.

Der Weg zu einem authentischen, spirituellen Leben.


Alle sind herzlich willkommen!

Der Meditationslehrer

Gen Kelsang Palden

Gen Kelsang Palden ist Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Österreich. Seit 2004 praktiziert er unter der liebevollen Anleitung seines spirituellen Meisters, dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Gen Palden vermittelt die Freude und Inspiration der buddhistischen Meditation und wird für seine praktischen Unterweisungen, sein Vorbild und seinen Humor sehr geschätzt.


Beitrag: 30 EUR


Anmeldung erbeten unter: Meditation in Graz – Meditation und Buddhismus in Wien und Österreich (buddha.at)

  Get Directions